Brand am Bahndamm schnell gelöscht
Foto: Hahn
Unter Atemschutz löschten Oelder Feuerwehrkräfte gestern eine brennende Palette am Bahndamm nahe der Warendorfer Straße und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das Umfeld. Der Zugverkehr wurde nicht beeinträchtigt.
Foto: Hahn

Laut der ersten Meldung sollte sich das Feuer im Bereich des Grünen Wegs befinden. Tatsächlich brannte die Palette aber nahe der Bahnunterführung der Warendorfer Straße am stillgelegten Gleis oberhalb des Fußwegs. Als die Einsatzkräfte unter Leitung von Markus Becker, die mit sechs Fahrzeugen ausgerückt waren, den Ort erreicht hatten, löschten sie die Flammen und verhinderten ein Übergreifen auf weitere Bereiche des Bahndamms. Der Zugverkehr wurde nicht beeinträchtigt. Der Verursacher des Feuers konnte zunächst noch nicht ermittelt werden.

SOCIAL BOOKMARKS