Detlef D! Soost gibt den Takt vor
Bild: Kalläne
Choreograph Detlef D! Soost hat mit jungen Oeldern getanzt.
Bild: Kalläne

„Ich tanze sehr gern, darum bin ich hier“, sagte Kristina Maikwoski. Die Elfjährige wartete aufgeregt in der Sporthalle am Weidkampweg gemeinsam mit vielen anderen Mädchen und Jungen auf ihren Tanzlehrer – an diesem Samstag kein geringerer als Choreograph und Tänzer Detlef D! Soost.

Er ist unter anderem bekannt aus der TV-Casting-Show „Popstars“. „Ich kenne ihn aus dem Fernsehen und fand ihn immer schon gut“, betonte Kristina. Für sie habe daher sofort festgestanden: Bei dem Tanzunterricht in Oelde musste sie dabei sein.

Detlef D! Soost startete mit einfachen Aufwärmübungen für die 12- bis 16-Jährigen. „Ich möchte sehen, was für ein Rhythmusgefühl ihr habt“, sagte der Choreograph und klatschte einen Takt vor, den die Jugendlichen aufnehmen sollten. Nachdem Arme, Beine, Rumpf und Nacken gelockert worden waren, ging es los: Die ersten Schritte wurden einstudiert. Bei den Oelder Tänzern kam der gebürtige Berliner gut an.

 

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Montag in der Oelder und der Beckumer Ausgabe der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS