Drei Tage Programm beim May Day 
Bild: Haunhorst
Live-Musik, einen verkaufsoffenen Sonntag und die Eröffnung der Klimaschutzwoche – das und vieles mehr bietet der May Day in Oelde, der am Wochenende vom 3. bis 5. Juni stattfindet. Das Bild zeigt Oeldes Klimaschutzmanagerin Stefanie Gröne und Citymanager Helmut Jürgenschellert.
Bild: Haunhorst

Bereits am Freitagabend, 3. Juni, spielt die Colorados Revival Band auf dem Marktplatz. Während der Freitag- und der Samstagabend des diesmal im Juni stattfindenden May Day im Zeichen der Musik stehen, kündigt Oeldes Citymanager Helmut Jürgenschellert für Sonntag, 5. Juni, ein vielfältiges buntes Programm an.

Das umfasst unter anderem den verkaufsoffenen Sonntag, den Auftakt der Klimaschutzwoche, Tanz, Musik, Clownerie, den offiziellen Start für das Projekt „Freies W-Lan in der Innenstadt“ sowie die Freigabe von zwei E-Bike-Ladestationen auf dem Marktplatz und an der Stadtbücherei. Die Gastronomie in der Innenstadt wird an den drei Tagen von den Oelder Wirten und vom Gewerbeverein betrieben.

Musikalische Märchen von Sting

Die Band Sumner’s Tales verspricht musikalische Märchen von Sting, die teilweise von ihm selbst schon lange nicht mehr live zu hören gewesen sind. Klassiker von Police in neuen Arrangements gehören laut der Gruppe ebenso zum Repertoire wie Auszüge aus nahezu allen Schaffensphasen des Solokünstlers Sting. Zack Zillis hingegen ist eine Partyband, die mit Musik von Robbie Williams bis Helene Fischer, von Pink bis Nena ein abwechslungsreiches Repertoire zu bieten hat.

Sonntag verkaufsoffen

Am Sonntag geht es dann ab 13 Uhr weiter mit dem verkaufsoffenen Sonntag, zu dem der Gewerbeverein in Zusammenarbeit mit dem Citymanagement einlädt. Bei der Automeile (Hermann-Johenning-Platz/Geiststraße/Vicarieplatz) legten die Händler diesmal ihren Schwerpunkt auf das Thema E-Mobilität, sagt Helmut Jürgenschellert. Das passt zum Thema Klimaschutz, das auf dem Marktplatz aufgegriffen wird. Dieser soll laut Klimaschutzmanagerin an diesem Nachmittag zur Klimaschutzzone werden. In diesem Rahmen präsentiert die EVO das neue Elektrofahrzeug der Stadt Oelde.

In der Innenstadt werden drei Clowns unterwegs sein, zudem treten die Sänger Olaf Wittelmann und Malcolm Holmes auf. Darüber hinaus findet ein Halbfinale des „DAK Dance Contest“ an diesem Tag in Oelde statt. Helmut Jürgenschellert erwartet etwa 500 Tänzer, die um den Einzug ins Finale kämpfen.

SOCIAL BOOKMARKS