Einbrecher in Oelde entschuldigt sich
Ein Einbrecher in Oelde hat sich in Oelde beim Wohnungsbesitzer direkt nach der Tat entschuldigt.

Zuvor war der Unbekannte ohne Beute von der Wohnung an der Hauptstraße in Richtung Katthagenstraße davon gelaufen. Zur Überraschung des Zeugen kehrte der Einbrecher nach kurzer Zeit zum Tatort zurück, um sein offensichtlich liegengebliebenes Handy mitzunehmen. 

Einbrecher entschuldigt sich

Als der Mann zum zweiten Mal auf den Bewohner traf, entschuldigte er sich laut Polizeibericht und flüchtete erneut in unbekannte Richtung. Der Zeuge konnte den Täter den Polizeibeamten gegenüber wie folgt beschreiben: männlich, zwischen 20 und 30 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, vermutlich Osteuropäer, dunkler Bartansatz, kurze dunkle Haare, bekleidet mit einem grauen Trainingsanzug und blauen Sportschuhen. 

Hinweise zur Tat bei der Polizei Oelde melden

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, sich bei der Polizeiwache Oelde, Telefon 02522-9150 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

SOCIAL BOOKMARKS