Fahrer unter Einfluss von Drogen
Bild: dpa
Zwei Autofahrer, die unter Drogen- und Alkoholeinfluss gefahren sind, hat die Polizei am Donnerstag und Freitag angehalten.
Bild: dpa

Am Donnerstag gegen 4.15 Uhr wurde laut Polizei ein Autofahrer wegen zwei Verkehrsverstößen auf der Ennigerloher Straße angehalten. Bei der Überprüfung des 30-jährigen Beckumers nahmen die Beamten laut Polizeibericht Alkoholgeruch bei dem Mann wahr. Weil ein Atemalkoholtest ein Ergebnis von 1,16 Promille ergab, nahmen die Einsatzkräfte den Beckumer zur Entnahme einer Blutprobe mit zur Polizeiwache. Außerdem leiteten sie ein Ermittlungsverfahren ein.

Gegen 0 Uhr in der Nacht auf Freitag hielten Beamte einen Autofahrer auf der Rhedaer Straße in Oelde an. Bei der Kontrolle gab der 19-Jährige zu, Stunden vorher Rauschgift konsumiert zu haben. Der Oelder wurde zur Blutprobenentnahme ins Krankenhaus gebracht.

SOCIAL BOOKMARKS