Feuerwehreinsatz am Oelder Hallenbad
Bild: Hövelmann
Die Oelder Feuerwehr war am Freitagnachmittag am Hallenbad im Einsatz.
Bild: Hövelmann

Die ungefähr 30 Einsatzkräfte waren mit sieben Fahrzeugen vor Ort.

Unter Leitung von Torsten Gentzsch öffneten sie das Dach im umliegenden Bereich, kühlten ihn mit Wasser herunter und überprüften das Areal anschließend mit Wärmebildkameras. Der entstandene Schaden ist laut Haske gering. Verletzte gab es nicht. 

SOCIAL BOOKMARKS