Freibadsaison startet in Stromberg
Bild: Reimann
Wasser marsch in Stromberg: Die Freibadsaison im Gaßbachtal startet am Sonntag.
Bild: Reimann

Pünktlich zur Umstellung auf die Sommerzeit will der Förderverein des Freibads „Gaßbachtal Stromberg“ in die Saison starten. „Trotz der Nachttemperaturen unterhalb des Gefrierpunktes soll die Wassertemperatur zur Eröffnung circa 28 Grad betragen“, berichtete Schriftführer Wolfgang Röttig. Möglich macht das eine Biogasanlage, an die das Bassin seit etwa fünf Jahren angeschlossen ist. Damals hatte die Stadt das Bad aus Kostengründen aufgeben wollen. Bürger organisierten sich daraufhin im Verein. Mit Erfolg: Im vergangenen Jahr kamen bis zu 12 500 Besucher pro Tag.

SOCIAL BOOKMARKS