Fußball und mehr aus der   Vogelperspektive
Bild: Gog
Vor dem Luftbild vom Dortmunder Fuballstadion: Ludger Junkerkalefeld (l.) und Gerhard Launer im Vier-Jahreszeiten-Park Oelde.
Bild: Gog

Kurz vor dem diesjährigen Bundesliga-Finale am Wochenende rückt besonders ein Luftbild in den Brennpunkt des Interesses. Launer war im Herbst 2009 just in dem Moment über das Dortmunder Fußballstadion geflogen, als die Borussen im Derby gegen Schalke das 1:1 erzielten. Das Tor wurde nicht anerkannt: Abseitsposition. Dass der Schiedsrichter damals mit seiner Entscheidung richtig lag, kann Launer mit seinem Schnappschuss aus der Vogelperspektive exakt belweisen.

Vor der Motiv-Wand am Mühlensee im Vier-Jahreszeiten-Park haben Forum-Oelde-Chef Ludger Junkerkalefeld - er ist bekennender Schalke-Fan - und Launer launig über Fußball diskutiert.

Die Ausstellung „Über Deutschland“ ist während der regulären Öffnungszeiten des Parks in der Sommersaison täglich von 9.30 bis 19 Uhr zu sehen. 

SOCIAL BOOKMARKS