Handtaschenraub misslingt, Mann gefasst
Blaulicht

Die  Oelderin war zu Fuß vom Carl-Haver-Platz kommen in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Kirche bemerkte sie, wie jemand an ihrer Handtasche zerrte, welche sie über ihrer Schulter trug. Bei dem Gezerre stürzte die Oelderin und zog sich eine Kopfverletzung zu.

Daraufhin flüchtete der männliche Täter in Richtung „Paulsburg“. Ein beherzter Zeuge nahm die Verfolgung auf und konnte den Flüchtenden in der Straße "Paulsburg" stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

SOCIAL BOOKMARKS