Helfer schmücken Hüttenrund am Rathaus
Bild: Hahn
Die fleißigen Helfer der Oelder Kolpingsfamilie bringen auf dem Oelder Weihnachtsmarkt am Rathaus Tannen in Form und an den vorgesehenen Platz. Einige Hütten müssen auch noch repariert und der Platz von Blättern befreit werden. Das Bild zeigt (v. l.) Heinz Gerd Baum, Josef Zurwonne, Bernhard Combrink, Hubert Peitz, Klaus Brink und Albert Wesemann von der Kolpingsfamilie beim Verteilen und Aufstellen der Weihnachtsbäume.
Bild: Hahn

Die fleißigen Helfer der Oelder Kolpingsfamilie bringen Tannen in Form und an den vorgesehenen Platz. Einige Hütten müssen beispielsweise noch repariert und der Platz von Blättern befreit werden. Bis Mittwochmittag wollen die Aktiven fertig sein.

Vor der Alten Post ist bereits die Bühne aufgebaut. Von ihr aus wird nicht nur morgen um 16 Uhr der Weihnachtsmarkt eröffnet. Am Samstag wird darauf mit dem Auftritt der Band E-Norm der seit Wochen ausverkaufte musikalische Höhepunkt des weihnachtlichen Geschehens stattfinden.

SOCIAL BOOKMARKS