Im Gespräch mit dem Weihbischof
Bild: Kalläne
Mit Religionslehrern und Seelsorgern aus Oelde hat sich Weihbischof Dr. Stefan Zekorn getroffen.
Bild: Kalläne

 Die Leiterin der Theodor-Heuss-Schule, Hedwig Bussieweke, begrüßte die Anwesenden und hob die Bedeutung des Austausches zwischen Schule und Kirche hervor.

 Dr. Stefan Zekorn betonte, wie wichtig der Religionsunterricht für die Gesellschaft sei. „Als Lehrer sind Sie Verkündiger des Glaubens. Sie vermitteln Kindern und Jugendlichen diese Werte. Sonst würden viele vom Glauben sehr wenig mitbekommen“, sagte er.

 „Als Religionslehrer sind Sie für die Kirche und für die Gesellschaft das Salz in der Suppe“, führte der Weihbischof des Bistums Münster weiter aus.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Donnerstag in der Oelder und der Beckumer Ausgabe der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS