Imagekampagne: „Wir haben eine Idee“
Einen Familienkalender gibt Forum Oelde für 2014 heraus. Er ist Teil einer Imagekampagne, in der auf die Inhalte der Arbeit von Forum eingegangen wird.

Darauf möchten die Verantwortlichen jetzt mit einer Kampagne hinweisen, die das Motto „Wir haben eine Idee“ trägt. „Wir möchten unser Image und unsere Inhalte in den Vordergrund stellen“, betont Forum-Geschäftsführer Ludger Junkerkalefeld.

Damit begegnet das Team den ständigen öffentlichen Diskussionen über die finanzielle Ausstattung des Eigenbetriebs. „Die Debatten über Zahlen sind wichtig, keine Frage“, sagt Junkerkalefeld. „Es wird aber zu wenig über Inhalte gesprochen.“

 Es reiche daher nicht aus, die Veranstaltungen, die Forum anbiete, in einer Broschüre kalendarisch von Januar bis Dezember aufzulisten, wie man es zuletzt getan habe. Für 2014 haben die Verantwortlichen daher einen hochformatigen Familienkalender (60 mal 30 Zentimeter) und ein Leporello (Faltbuch) im DinA4-Format aufgelegt, mit denen sie deutlich darauf aufmerksam machen wollen, wofür Forum und Citymanagement stehen und warum das Team seine Schwerpunkte setzt.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Freitag in der Oelder und der Beckumer Ausgabe der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS