Jürgen Kingma gewinnt Ringen um den Königsschuss
Bild: Reckordt
Als Sieger aus einem spannenden Königsschießen der Schützengesellschaft Oelde von 1858 ging am Sonntag Jürgen I. Kingma hervor. Das Bild zeigt (v. l.) Peter Hellweg, Johannes Klein, Dr. Hermann Wernsmann, Jürgen I. Kingma, Thomas Große Daldrup, Ralf Wiemann und Michael Wieschmann.
Bild: Reckordt

Jürgen I. Kingma holte mit dem 145. Schuss den Aar von der Stange. Zu seiner Königin erkor er sich seine Ehefrau Regina I. Kingma.

Das Insignienschießen wird in die 155-jährige Vereinsgeschichte eingehen: Bereits beim ersten Schuss fiel der Apfel, den sich Elmar Kersting sicherte. Die anderen Insignien fielen ebenfalls früh. Das Zepter fiel beim sechsten Schuss durch den späteren König Jürgen Kingma. Die Krone ging mit dem 22. Schuss an Michael Oldiges.

Bevor auf den Vogel geschossen wurde, trafen sich die Schützen am Sonntagmittag in der Friedrich-Wilhelm-Weber-Straße. Die Majestäten Michael I. Kaupmann und Sonja I. Kersting, die in den vergangenen 365 Tagen regiert hatten, wurden verabschiedet.

Schützen überbringen Grüße

Begleitet vom Blasorchester Stromberg und vom Spielmannszug Edelweiß Oelde marschierten die Schützen anschließend durch die Innenstadt zum Marienhospital. Chefarzt Dr. Klaus Welslau dankte auch im Namen der Patienten und Mitarbeiter den Schützen und Musikern für die Grüße. Weiter ging es zum Kardinal-von-Galen-Heim, dort überbrachten sie den Bewohnern und Mitarbeitern ein Ständchen. Geschäftsführerin Birgit Schwichtenhövel erhielt Blumen.

Im Anschluss an das Vogelschießen wurde das neue Königspaar auf dem Festball proklamiert. Königspaare, die in diesem Jahr ein Jubiläum feiern, wurden geehrt. Um Mitternacht schließlich sollten die Schützen den neuen König Jürgen I. Kingma mit einem Fackelzug zu seiner Residenz begleiten.

Stimmungsvoller Festball

Das 104. Schützenfest hatte am Freitag mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stadtkirche begonnen. Anschließend fand ein Filmabend im Bürgerhaus statt, bei dem Aufnahmen des vergangenen und des Schützenfestes von 2003 zu sehen waren. Höhepunkt war am Samstag der große Festball im Bürgerhaus. Dort feierte das scheidende Regentenpaar Michael Kaupmann und Sonja Kersting zum letzen Mal mit ihrer Throngesellschaft.

Der Frühschoppen am heutigen Montag beginnt um 11 Uhr im Bürgerhaus.

SOCIAL BOOKMARKS