Korntransporter verliert  Ladung
Bild: Gog
Die Polizei sicherte die mit einer Kornschicht überzogene Warendorfer Straße.
Bild: Gog

Der Fahrer hatte das aus einem Traktor und zwei offenen Kornanhängern bestehende Gespann an der Ampelanlage Warendorfer Straße/Am Bahnhof stoppen müssen. Dabei öffnete sich offensichtlich eine der Anhängerklappen ein Stück weit.

Ehe der Mann am Lenker des Treckers das herausrieselnde Korn  bemerkte, hatte er den Transport schon bis zur Kreuzung Nordring weiter bewegt. 

Die Polizei sicherte das betroffene Teilstück der Warendorfer Straße. Aus gutem Grund: Bremsmanöver wurden den Autofahrern auf dem körnigen  Straßen-Überzug  deutlich erschwert.

Mit Besen und Reinigungsmaschinen  ging es dann an die Säuberung der Fahrbahn.

SOCIAL BOOKMARKS