"Lakeside Inn" ist Oeldes Superband
Bild: Kalläne
Am überzeugendsten für Publikum und Jury in der Entscheidung über Oeldes Superband auf dem Oelder Marktplatz waren die fünf Musiker der Band „Lakeside Inn“.
Bild: Kalläne

Die Entscheidung über die Platzierung wurde zu fünfzig Prozent durch eine dreiköpfige Jury und zu fünfzig Prozent durch den Applaus des Publikums bestimmt.

Den zweiten Platz belegte die Freckenhorster Band "Stoned", dicht gefolgt von den "Skings" aus Sassenberg, die Titelverteidiger waren. Der vierte Platz ging an die Beckumer Gruppe "Without Minds".

“Überraschend facettenreicher“ Auftritt

Als „überraschend facettenreich“ und „in keine Schublade zu stecken“, beschrieb Helmut Jürgenschellert vom Forum Oelde die Musiker der Gruppe „Lakeside Inn“.

Er bildete gemeinsam mit Thomas Steinhoff vom Jugendzentrum Alte Post Oelde und Fabian Falkenstein, Musiklehrer von der Musikwerkstatt in Wadersloh, die dreiköpfige Jury.

SOCIAL BOOKMARKS