Mehrere schwere Unfälle auf der A2
Auf der Autobahn 2 ist es in Fahrtrichtung Dortmund am Montagmittag zu mehreren schweren Unfällen gekommen.

Nach ersten Informationen der Polizei Bielefeld stieß gegen 12:45 Uhr eine Autofahrerin in Höhe der Anschlussstelle Herzebrock-Clarholz mit ihrem Fahrzeug gegen die Mittelleitplanke und schleuderte zurück auf die Fahrbahn. Ein nachfolgendes Auto kollidierte mit dem Kleinwagen. Die Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt und erlag vor Ort ihren Verletzungen. Der Verkehr fließt an dem Unfallort über eine Fahrspur ab.

Zu einem weiteren Unfall kam es zwischen Bielefeld und Gütersloh. Dabei wurde eine Person verletzt. In dem Stau kam es nach Polizeiangaben zu zwei Auffahrunfällen. Der Verkehr fließt dort gegenwärtig auf zwei Spuren.

SOCIAL BOOKMARKS