Nachfolger für Thomas I. gesucht
Bild: gl
Der Landwirtschaftliche Schützenverein Ahmenhorst sucht Nachfolger für die amtierenden Majestäten Thomas I. und Bettina I. Bergmann. Das Schützenfest findet von Samstag, bis Montag, 7. bis 9. Mai, an der Ennigerloher Straße statt. 
Bild: gl

Am Sonntag, 8. Mai, werden die Nachfolger der amtierenden Majestäten Thomas I. und Bettina I. Bergmann gesucht, die laut Mitteilung des Schützenvereins auf ein fantastisches Regentenjahr mit ihrer Throngemeinschaft zurückblicken.

Das Schützenfest beginnt am Samstag um 17.15 Uhr mit dem Antreten aller Schützen auf dem Festplatz. Anschließend wird ab 17.30 Uhr die Schützenmesse mit Pfarrer Karl Kemper im Festzelt gefeiert. Nach einer Pause geht es um 18.30 Uhr mit dem Flaggenhissen, den Beförderungen, der Verleihung der Schießorden und Ehrungen weiter. Die Jungschützen suchen ab 19 Uhr einen Nachfolger für Jungschützenkönig Lukas Winkelnkemper, ehe ab 20.30 Uhr der Festball mit der Showband Die Emsperlen zum ausgelassenen Feiern einlädt.

Party mit Rietberger Jäger-Musikfreunden Bokel

Am Sonntag treten die Schützenbrüder um 13 Uhr an der Pott’s Brauerei in Oelde an. Anschließend holen sie das Regentenpaar und dessen Throngemeinschaft an der Brahmstraße aus der königlichen Residenz ab. Nach kurzem Verweilen im Königsgarten geht es mit musikalischer Begleitung des Musikzugs der Feuerwehr Oelde, des Fanfarencorps Weiß-Rot Beckum und des Spielmannszugs Edelweiß weiter zum Ehrenmal am Feuerwehrhaus Ahmenhorst. Generaloberst Bernd Knepper wird gegen 15.15 Uhr am Ehrenmal mit einer Gedenkrede an die Gefallenen und Vermissten von Kriegen erinnern. Darauf folgt der Zapfenstreich mit anschließender Parade vor den Majestäten.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Oliver Bergmann gegen 16 Uhr beginnt das Vogelschießen. Für die jungen Besucher stehen eine Hüpfburg und weitere Spielgeräte bereit. Außerdem werden im Festzelt Kaffee und Kuchen gereicht. Um 20 Uhr beginnt der Festball mit dem Einmarsch der Gastthrongesellschaften aus Oelde, Sünninghausen und Stromberg. Anschließend wird der König proklamiert. Partystimmung versprechen die Rietberger Jäger-Musikfreunde Bokel.

Nach dem Antreten der Schützen auf dem Festplatz am Montag um 10 Uhr findet ab 11 Uhr der traditionelle Frühschoppen statt, bei dem Ehrungen vorgenommen und Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue ausgezeichnet werden. Nach dem Frühschoppen ist aber noch nicht alles vorbei. DJ Peter Rollie soll ab 14 Uhr nochmals das Festzelt zum Kochen bringen.

SOCIAL BOOKMARKS