Oelder Feuerwehr auf der A2 im Einsatz
Symbolbild: dpa
Mehr als 30 Kräfte der Oelder Feuerwehr sind am Donnerstagabend nach einem Unfall auf der A2 im Einsatz gewesen.
Symbolbild: dpa

Auf schneeglatter Fahrbahn hatte der Fahrer eines VW Touran aus Grebenstein bei Kassel gegen 20 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilt die Feuerwehr mit. Der Pkw schlug in die Mittelleitplanke ein und schleuderte gegen das Heck eines Lkws. Der Fahrer, der vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht wurde, blieb unverletzt. Die Feuerwehr sicherte den linken und den mittleren Fahrstreifen für die Einsatzmaßnahmen ab und stellte den Brandschutz sicher. Zur Reinigung der Einsatzstelle wurde durch die Polizei die Autobahnmeisterei bestellt.

SOCIAL BOOKMARKS