Radfahrerin bei Unfall verletzt

Die Frau aus Oelde hatte gegen 8.30 Uhr mit ihrem Fahrrad den Radweg entlang der Warendorfer Straße in Richtung Oelder Innenstadt befahren.  Der 55-jährige Fahrer eines Kleintransporters, der sein Fahrzeug aus der Friedrich-Harkort-Straße lenkte,  übersah offenbar die Vorfahrt der Fahrradfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Die Oelderin  stürzte und verletzte sich dabei am Knie und am Kopf.

An den Fahrzeugen entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von 750 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS