Rasante Pferdeshow im Gaßbachtal
Bild: Hoischen
Tuchreiterin Belinda Weymanns, Michael Zimmermann als Märchenkönig und Heidrun Hafen als Hexe Esmeralda (v. l.) reiten auf der Märchenwiese eine Abschiedsrunde.
Bild: Hoischen

Regisseur Hendrik Becker, Leiter des Theaters Löwenherz aus Wettmar/Burgwedel, hatte für den Tag am Wasser im Stromberger Gaßbachtal eigens ein Märchen geschrieben. Hexen, Prinzen, der Froschkönig, Dornröschen, Schneewittchen und die sieben Zwerge, Elfen und ein König mit Gefolge durften darin nicht fehlen. Becker als Meister des Improvisationstheaters bot jedoch auch den mehr als 2500 Zuschauern Gelegenheit, sich einzubringen. So durfte ein Gast Schneewittchen wachküssen, ein weiterer sich in die geläuterte Hexe Esmeralda verlieben. Das gesamte Publikum war gefordert, den König aufzuheitern und die Darsteller mit Applaus anzufeuern, ihre Aufgaben zu erledigen. Den hatten sie sich verdient: die hochkarätigen Showreiter ebenso wie die Schüler der Theater AG der Gesamtschule Langenhagen, die Becker als Theaterpädagoge unterrichtet. Sie verkörperten Elfen, Spiegelgeister und die Hauptfigur Johanna, die ein neues Märchen benötigt, um ihre Albträume loszuwerden. Ein Wiedersehen feierten die Besucher mit Andrea Schmitz, die als Pegasus auf der Märchenwiese Einzug hielt. Bei den Stunts von Joly Sera hielten die Zuschauer den Atem an, seine Partnerin Suzi Struben verzauberte als Tuchtänzerin. Beide hatten ebenso wie Siegfried Scherrer und Belinda Weymanns ein Pferd dabei, das in dem Filmepos „Die drei Musketiere“ mitgespielt hat. Die weiteste Anreise hatte Karl-Heinz Grundler aus Bayern, der mit seinen beiden Schimmeln eine perfekte Freiheitsdressur zeigte. Der Kölner Dressur- und Springreiter Michael Zimmermann verkörperte den König, Cornelia Quinkler preschte mit einem Zweispänner auf die Märchenwiese. Barockreiterin Irene Raab-Hinrichs tanzte auf ihrem Rappen um den Maibaum. Heidrun Hafen als Hexe Esmeralda und das Pony Robin Rotfleck vom Theater Löwenherz eroberten die Herzen der Besucher im Sturm.

SOCIAL BOOKMARKS