Tageseinnahmen des Circus gestohlen
Am Samstag gegen 17.25 Uhr sind dem Circus Trumpf auf dem Gelände am Sudbergweg die Tageseinnahmen von einer Person, die eine Sturmhaube trug, gestohlen worden.

 Eine Person stieß sie und entriss ihr die Geldkassette. Die Frau stürzte auf die Knie und verletzte sich dabei leicht. Die Person flüchtete unerkannt über den Parkplatz in Richtung Kreisverkehr Keitlinghauser Straße.

Der Dieb wird wie folgt beschrieben: 1,60 bis 1,70 Meter groß, dunkle Kleidung. Er trug eine Sturmhaube. Die entwendete Geldkassette ist etwa 50 Zentimeter breit, silberfarben mit zwei Schlössern und einem Kasseneinsatz. D

ie Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter  02522/9150 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

SOCIAL BOOKMARKS