Unfall auf der A2 mit neun Verletzten
Bild: Feuerwehr Beckum
Insgesamt fünf Fahrzeuge waren an der Karambolage beteiligt, die sich am Mittwochnachmittag auf der A2 in Fahrtrichtung Bielefeld kurz vor der Anschlusstelle Oelde ereignet hat.
Bild: Feuerwehr Beckum

Laut Polizei fuhr ein Kleinlaster aus noch ungeklärter Ursache auf einen Pkw auf. Durch den Aufprall kam es zu weiteren Kollisionen; beteiligt waren insgesamt drei Pkw und zwei Kleintransporter.

Die Autobahn musste für knapp zwei Stunden in Fahrtrichtung Bielefeld voll gesperrt werden, da ein Rettungshubschrauber den Schwerverletzten ins Krankenhaus brachte. Es gab kilometerlange Staus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 100 000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS