Zeugnisse früherer Bewohner im Boden
Bild: Hahn
Archäologen werden am Montag mit der Untersuchung des Bodens im Osten des Wohngebiets Weitkamp beginnen. Auf der derzeitigen Ackerfläche beziehungsweise auf einer Pferdekoppel werden unter anderem Siedlungsreste aus der Eisenzeit vermutet.
Bild: Hahn