Alkoholisierter Sassenberger verunglückt
Ein 43 Jahre alter Mann aus Sassenberg wurde bei einem Autounfall am Mittwochabend schwer verletzt. Der Mann war alkoholisiert und hatte Tabletten genommen.

Der 43 Jahre alte Mann fuhr auf der K 18 in Fahrtrichtung Sassenberg. Ausgangs einer Linkskurve, in Höhe Gröblingen 217, geriet er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei prallte der Pkw zunächst gegen einen Metallmasten, durchpflügte den Grünstreifen, überschlug sich  und blieb auf dem Fuß-/Radweg auf dem Fahrzeugdach liegen. Der Fahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Sassenberger stand bei dem Verkehrsunfall unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken. Weiterhin räumte er den Konsum von Psychopharmaka ein. Ihm wurden deshalb zwei Blutproben entnommen.

SOCIAL BOOKMARKS