Betrieb am Strandbad kann beginnen
Das Strandbad am Feldmarksee haben Aktive der DLRG hergerichtet.

Besuchern des Erholungsgebiets fallen direkt die Ketten für Badezone und Nichtschwimmerbereich auf. Ausgestattet mit dem Boot, einer leistungsstarken Pumpe zum Einspülen der Stangen und den Schwimmketten waren die Aktiven bereits am Mittwochabend am See aktiv. Beobachtet von Besuchern der Eisdiele und ein paar Erholungsuchenden am Strand wurde in weniger als zwei Stunden das gewohnte Bild hergestellt: Die Ketten für die Badezonen sowie der separate Bereich für Anfänger und Nichtschwimmer wurden in den See eingebracht. Bereits ab heute kann das Strandbad geöffnet werden. Ein Dienstplan mit Rettungsschwimmer wird von den verantwortlichen Rettungswarten geführt, die dann mit den Schwimmmeistern der Stadt gemeinsam den Dienst leisten.

SOCIAL BOOKMARKS