„Budendorf“ rund um die Kirche
Gesellig geht es zu beim kleinen, aber feinen Füchtorfer Weihnachtsmarkt.

Am kommenden Sonntag öffnet um 11 Uhr der 25. Weihnachtsmarkt seine Pforten. Gemeinsam mit der Chorgemeinschaft lädt der Spielmannszug Füchtorf ab 14.30 Uhr in die Kirche zu einem adventlichen Konzert ein. Auf dem Kirchplatz sorgt der Musikverein mit weihnachtlicher Musik für den passenden Rahmen. Nachdem in den ersten Jahren der Weihnachtsmarkt auf den Tie zuhause war, reihen sich die Holzhütten nun zum dritten Mal um die Kirche. „Dort entsteht eine wesentlich schönere Atmosphäre“, weiß Bernhard Künne vom Gewerbeverein.

Jedes Jahr kommen neue Anbieter dazu, und der Weihnachtsmarkt wird für Jung und Alt immer attraktiver. Wer kleine Geschenke für das Fest sucht, ist am Stand der KFD-Basteldamen richtig. Wärmende Mützen, Holzspielzeug und vieles mehr werden im Angebot sein. Die Landfrauen bieten auch in diesem Jahr außergewöhnliches Weihnachtsgebäck und handgestrickte Socken. Die Mitglieder des VdK haben im Sommer süße Früchte geerntet und bieten schmackhaften Rumtopf an. Auch die Jugendgruppe der Pfarrgemeinde wird mit Mandeln und Kinderpunsch vertreten sein. Gegen den kleinen und großen Hunger gibt es Gulasch und Grünkohl, Bratwurst und Reibeplätzchen. Ebenso wird die Waffelbäckerei nicht fehlen.

 Erstmals beteiligt sich auch die evangelische Kirchengemeinde. Während die Erwachsenen den Eierpunsch am Stand des Fördervereins der Grundschule genießen oder sich den selbstgebackenen Kuchen in der Cafeteria der KFD schmecken lassen, ist für die Kinder der Besuch des Nikolaus ein besonderer Höhepunkt. Gegen 16 Uhr wird der Heilige Mann auf dem Kirchplatz erwartet und Stutenkerle an alle braven Jungen und Mädchen verteilen. Anschließend wird er als Glücksfee die Gewinner der Weihnachtsverlosung ermitteln.

 Viele wertvolle Preise warten auf die Gewinner, unter anderem eine Ballonfahrt für zwei Personen. Außerdem zu gewinnen gibt es Eintrittskarten für das GOP in Münster, eine besondere Stadtführung in Warendorf und weitere Gutscheine. Lose gibt es in allen Füchtorfer Geschäften und auf dem Weihnachtsmarkt. Gewinnen kann allerdings nur derjenige, der zur Zeit der Ziehung anwesend ist.

SOCIAL BOOKMARKS