Kneipentour läutet fünfte Jahreszeit ein
Stimmung in den gastlichen Stätten Sassenbergs werden im Rahmen der traditionellen Kneipentour am kommenden Samstag die Mitglieder des Oldie-Clubs sowie die Formationen des Karnevalsclubs verbreiten.

Die Amtszeit von Prinz Schimmi I. und seiner Prinzessin Tanja neigt sich dem Ende zu. Nach gut drei Wochen regieren sie über Sassenbergs Narren. Am 9. Februar wird Prinz Schimmi bei der Prinzenproklamation die Prinzenkette und das Narrenzepter „Dombrowski“ an die neuen Tollität abgeben müssen. Aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit. Zeit, die der KCK für die alljährliche Kneipentour nutzt. In Begleitung des Oldie-Clubs ziehen die Karnevalisten durch die Kneipen der Innenstadt.

 Mit einem dreifachen „Sassenberg Helau“ startet die Tour am Samstag, 26. Januar, um 19.11 Uhr in Tins Fusion Wok. Gegen 20.30 Uhr werden die Narren im Il Mulino für Stimmung sorgen, um dann ab 22 Uhr in den Ratsstuben den Abend in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen. Die Jecken des KCK freuen sich über alle, die in diesem Jahr die Kneipentour begleiten möchten. Auch der nächste Höhepunkt wirft seine Schatten voraus: Am Samstag, 9. Februar, startet die „heiße Phase“ des Karnevals mit der Prinzenproklamation in der kleinen Herxfeldhalle. Zum Prinzenempfangladen der KCK und die neue Tollität für Sonntag, 10. Februar, ab 18 Uhr ins Hotel am Feldmarksee ein. Alle weiteren Termine und Informationen, auch zur Teilnahme am Altweiberumzug findet man auf der Homepage des Vereins unter www.kck-sassenberg.de.

SOCIAL BOOKMARKS