Laienspieler haben „Zoff mit dem Stoff“
Freuen sich auf die Premiere des neuen Stücks: (stehend, v. l.) Ludger Voß, Nina Offers, Bernd Ostkamp, Monika Wiewel, Klara Frerichs, Markus Maßmann, Heinz-Josef Borgmann, Michael Blömker und Franz Rutemöller sowie (kniend, v. l.) Vera Rutemöller, Sandra Hartmann und Anne Schawe.

Nachbarn sind sie - ja, aber grundverschieden: Der Gemüsebauer Franz Kohlkopf (Ludger Voß) mit seiner Frau Erika (Vera Rutemöller) und die Öko-Tante Maja Müslein (Sandra Hartmann). Während der einfache Gemüsebauer auf traditionelle Anbaumethoden setzt, bewirtschaftet Maja nach ökologischem und gesundheitsbewusstem Trend ihren Garten. Mit chinesischer Heilkunst und wohlhabenden Patienten wie Henneliese von Wolkenstein (Nina Offers) verdient Maja viel Geld, die Nachbarn Kohlkopf dagegen können sich gerade so über Wasser halten. Majas verschlafener und äußerst langsamer Ehemann Klaus (Heinz-Josef Borgmann) hat dafür nichts übrig.

Er ist froh, wenn er essen, trinken und schlafen kann und seine Ruhe hat. Doch die gönnt ihm seine resolute Frau nicht oft. Pizzabäcker Giovanni (Johannes Philipper) kommt als Nachbar gerne auf einen Plausch bei Franz vorbei, und seine impulsive Frau Maria (Klara Frerichs) nimmt auch gern Rat und Hilfe der Kohlkopfs in Anspruch. Zwischen den Anbaumethoden hin und her gerissen ist die Kaufladen-Besitzerin Berta Lädchen (Monika Wiewel), die mal bei Kohlkopfs und mal bei Müsleins Obst und Gemüse einkauft. Der naive Franz Kohlkopf wittert das große Geld, als plötzlich Mario (Markus Maßmann), eine dubiose und geheimnisvolle Gestalt, auftaucht und ihm ein paar seltsame Pflanzen andreht.

Mario legt dem gutmütigen Gemüsebauern ans Herz, er solle die Pflanzen möglichst unauffällig zwischen den Tomatensetzlingen anbauen und hegen und pflegen. Zum Glück schreitet Thorsten (Michael Blömker) ein, der sich bis dato als harmloser „Softie“ tarnte.

Premiere ist am Sonntag, 16. November, mit einem Sektempfang ab 17 Uhr bei Börding. Um 18 Uhr beginnt die Aufführung. Weitere Termine sind am 22., 23. und 30. November sowie am 6., 7. und 13. November, samstags ab 19 Uhr und sonntags ab 17 Uhr. Die Seniorenvorstellung mit Kaffee und Kuchen beginnt am Mittwoch, 26. November, um 15 Uhr.

SOCIAL BOOKMARKS