Mann schlägt auf Kind und Vater ein
Vor einem Supermarkt an der Von-Galen-Straße in Sassenberg ist es zu einer Auseinandersetzung gekommen. 
Im weiteren Verlauf schlug der Mann mit seiner Umhängetasche auf das Kind ein. Etwa zeitgleich verließ der Vater des Jungen nach einem Einkauf den Markt. Als er seinem Sohn zur Hilfe kam, schlug der 21-Jährige auch auf ihn mit der Tasche ein. Danach entfernte sich der Angreifer vom Ort des Geschehens in Richtung Von-Galen-Straße. Bei der Auseinandersetzung verletzten sich der Junge und sein Vater leicht. Rettungskräfte brachten den Jungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.
Da der 21-Jährige dem Vater persönlich bekannt war, konnten die Beamten ihn an seiner Wohnanschrift antreffen. Sie stellten seine Personalien fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

SOCIAL BOOKMARKS