Oelder bei Motorradunfall schwer verletzt 
Bei einem Unfall auf der B475 bei Sassenber-Füchtorf verletzte sich ein Motorradfahrer schwer.

Ein 47-jähriger Oelder befuhr mit einem Motorrad die Bundesstraße 475 in Richtung Warendorf. In Höhe der Ortschaft Füchtorf wollte er zwei PKW überholen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde durch Rettungskräfte an der Unfallstelle versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

SOCIAL BOOKMARKS