Schöne Tage rund um den Sorpesee
Die Berg- und Wintersportler waren rund um den Sorpesee unterwegs.

Der Wasserspiegel des Sees zeigte deutliche Spuren der langen regenfreien Sommerzeit. Am zweiten Tag fuhr die Gruppe zum Wanderparkplatz „Wildewiese“, wo ein 14 Kilometer langer Rundweg mit dem Aufstieg auf den Aussichtsturm am Schomberg begann. Der atemberaubende Panoramablick entschädigte für die Anstrengung der 167 Stufen. Weiter ging es durch zwei herrliche Waldgebiete im Gehren und im Schneebecketal. Schließlich erreichte die Gruppe ihr Ziel, eine 100 Jahre alte Kapelle auf dem Rehberg in Stockum. Mit einer wunderbaren Rundumsicht wurden die Sassenberger nach einem steilen Aufstieg belohnt. Der nächste Tag führte die Gruppe auf den Sauerland-Höhenflug zur Waldeshöhe, bevor man mit Wanderwartin Lisa Witt den Heimweg antrat.

SOCIAL BOOKMARKS