Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer
Bei einem Unfall zwischen Sassenberg und Füchtorf hat sich ein Radfahrer verletzt.

Ein 27 Jahre alter PKW Fahrer aus Herzebrock hatte sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen der B475 in Höhe Subbern angehalten. Der Radfahrer aus Sassenberg bemerkte den haltenden PKW zu spät, fuhr auf und kam zu Fall. Rettungskräfte brachten den Verletzten  in ein Krankenhaus nach Warendorf.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 2500 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS