Werksnähe kommt bei Campingfreunden an
Bild: Baumjohann
Paul Havermann führte die Besucher durch die LMC-Fertigungsanlagen. Im elften Jahr präsentierte das Unternehmen am Wochenende die Modelle der kommenden Saison.
Bild: Baumjohann

 Mehr Werksnähe habe man erreichen wollen, begründet LMC-Marketing- und Vertriebsleiter Ulrich Stephan den Umzug des LMC-Salons aus der Warendorfer Tennishalle auf das Betriebsgelände an der Rudolf-Diesel-Straße in Sassenberg. Eine Entscheidung, die bei Caravan- und Wohnmobilfreunden aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland auf gute Resonanz gestoßen ist: „Mehr als 100 Kunden sind für das Wochenende angereist“, freut sich Stephan. Darunter auch viele, die den beiden Markenclubs angehören: Stark vertreten waren die Mitglieder des LMC-Clubs International ebenso wie die des Reisemobilclubs „Die HiTECer“. Genau wie zahlreiche der übrigen Besucher nutzten sie die Gelegenheit, bei den regelmäßigen Werksführungen einen Blick hinter die Kulissen des LMC- und TEC-Werkes in Sassenberg zu werfen und hautnah mitzuerleben, wie Reisemobile und Wohnwagen gebaut werden. Die Geschäftsführer Markus Winter und Ulrich Schoppmann, aber auch zahlreiche weitere LMC-Mitarbeiter standen bei den Werkstouren Rede und Antwort und erläuterten den Produktionsprozess. Im Mittelpunkt der Sassenberger Caravantage standen allerdings auch die neuen Wohnwagen und Reisemobile des Modelljahres 2012. Nach der Premiere beim Caravan-Salon in Düsseldorf seien die Neuheiten bei den Caravan-Tagen zum zweiten Mal zu sehen, sagte Stephan und verwies auf Innovationen und Neuheiten wie das Sondermodell „Brazil“ oder die speziell für das Wintercamping ausgerüstete Scandica-Baureihe. Wieder einmal stellen LMC und TEC unter Beweis, Trendsetter im Bereich Leichtbau zu sein: Kein Reisemobil kommt auf mehr als 3,5 Tonnen Gesamtgewicht. Am Montag gehen die „Sassenberger Caravantage“ von 10 bis 18 Uhr auf dem LMC-Betriebsgelände an der Rudolf-Diesel-Straße weiter. Werksbesichtigungen starten um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr.

SOCIAL BOOKMARKS