73-jähriger Kradfahrer schwer verletzt
Ein Kradfahrer ist bei einem Unfall in Drensteinfurt schwer verletzt worden.

Der Mann aus Lemgo befuhr mit seinem Kraftrad die Landesstraße 851 aus Richtung Sendenhorst kommend in Fahrtrichtung Drensteinfurt. In der Bauerschaft Averdung verlor er ausgangs einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei streifte er ein Verkehrszeichen und kam in einem angrenzenden Gebüsch zum Stillstand.

Der schwer verletzte Kradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Das Kraftrad wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein geringer Sachschaden.

SOCIAL BOOKMARKS