Die Theos fahren wieder nach Lodz
Das Bild zeigt die Theos aus nah und fern.

 So auch an diesem Wochenende in Albersloh. Zu dem Treffen reisen die Teilnehmer, also die Theos, aus dem gesamten Münsterland, aus dem Sauerland und sogar aus Warstein an.

Initiator der Truppe ist Theo Schemmelmann aus Rinkerode. Vor fünf Jahren fanden sich die Theos erstmalig zusammen und beschlossen, einem Liedtext zufolge unbedingt nach Lodz zu fahren.

Im Jahr 2010 setzten sie den Plan um und erlebten eine unvergessliche Reise. Auch andere Zusammenkünfte der Gruppe machen den Teilnehmern Spaß wie beispielsweise im Juli 2012 ein Radausflug über 60 Kilometer anlässlich des 60. Geburtstages von Theo Schemmelmann.

Am Sonntag diskutierten 22 Theos bei gutem Essen und dem einen oder anderen Bier den Vorschlag von Rädelsführer Theo Schemmelmann, im kommenden Jahr erneut eine Fahrt zu unternehmen. Die Route soll über den nördlichen Teil Polens führen und natürlich auch einen Besuch in Lodz beinhalten.

SOCIAL BOOKMARKS