Fahrer reagiert nicht: Drogen genommen
In Drensteinfurt ist ein Mann unter Drogen Auto gefahren.

Er wurde von der Polizei gegen 20.10 Uhr auf der Bundesstraße 58 in Drensteinfurt kontrolliert. Der 18-Jährige stand offensichtlich unter dem Einfluss von Rauschgift. Ein Drogenvortest lieferte ein positives Ergebnis.

Folglich nahmen die Beamten den Lüdinghausener mit zur Blutprobenentnahme und untersagten ihm die vorläufige Weiterfahrt.

SOCIAL BOOKMARKS