In den Garten gefahren und geflüchtet
Nach einen Unfall ist ein Autofahrer in Sendenhorst geflohen.

Er fuhr über den Gehweg, durchbrach eine Hecke und prallte im Garten gegen eine aufgestellte Wäschespinne. Anschließend setzte er sein Fahrzeug zurück und prallte auf dem Gehweg gegen ein Verkehrszeichen.

Anschließend flüchtete der Wagen in Richtung Westtor/Schulstraße.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 1200 Euro. Sie bittet um Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug an die Polizeiwache Ahlen unter Telefon 02382/9650.

SOCIAL BOOKMARKS