Konzert-Tipp: Folk-Duo in Drensteinfurt
Das Folk-Duo Bardic tritt in Drensteinfurt auf.

Das Duo trägt seine Musik mit Leib und Seele vor. „Bardic“ steht für akustische und handgemachte Musik. Eddies rauchiger und kraftvoller Gesang sowie das etwas dunkle Timbre in Sarah-Janes Stimme verleihen den Liedern einen einzigartigen Charakter.

„Eddies Gitarrenspiel und Sarah-Janes virtuos gespielte Geigenmelodie, die sowohl ihre irische Abstammung erahnen lässt als auch ihre klassische Ausbildung zum Vorschein bringt, gehen eine Verbindung ein, die ihres gleichen suchten“, heißt es in der Ankündigung.

Der Eintritt für das Folk-Live-Konzert beträgt 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Karten für das Konzert sind nur an der Abendkasse erhältlich.

Im Rahmen der aktuellen Folk-Live-Reihe finden noch zwei weitere Konzerte statt. Am 20. Januar präsentiert das Trio „Dán“ wunderbare „Fine Irish Music“. Zum Abschluss spielt am 9. März zum ersten Mal die Gruppe „Norland Wind“ im Bürgerhaus Alte Post. Der Zauber der keltischen Harfe steht dabei im Mittelpunkt des speziellen „Norland Wind Sounds“.

SOCIAL BOOKMARKS