Musikschüler präsentieren Konzert
Kinder der Jekits-Chöre Sendenhorst und Albersloh beim ersten Kinderchorfestival des Kreises Warendorf im Februar 2019. Sie werden bei dem Schülerkonzert am 19. Mai in Sendenhorst mit von der Partie sein. 

Zu hören sein wird ein bunter Querschnitt durch die vielen verschiedenen Unterrichtsangebote der Schule für Musik. So präsentieren sich die Jekits-Kinderchöre der Grundschulen Sendenhorst und Albersloh mit einem gemeinsamen Programm mit Liedern aus Afrika und dem Urwald. Das junge Streichorchester Drensteinfurt wird mit einem bunten Programm zu Gast sein, und selbstverständlich werden Sendenhorster Instrumentalschüler aus den verschiedenen Klassen zu hören sein. Es gibt Klavier- und Blockflötenmusik sowie Querflöten-, Cello-, Geige-, Horn- und Klarinettenbeiträge.

Instrumente können ausprobiert werden

Im Anschluss an das Konzert stehen die beteiligten Lehrkräfte für Informationsgespräche und Instrumentenvorstellungen zur Verfügung: Kinder, die ein Musikinstrument erlernen möchten, haben dort noch einmal die Gelegenheit, viele Instrumente aus nächster Nähe zu hören, sie auszuprobieren, und gemeinsam mit ihren Eltern über alle Fragestellungen den Instrumentalunterricht betreffend kompetent informiert zu werden. Das Konzert und die Beratung sind kostenfrei.

Informationen zum Unterrichtsangebot der Schule für Musik sind im Internet zu finden. Das Bild zeigt Kinder der Jekits-Chöre Sendenhorst und Albersloh beim ersten Kinderchorfestival des Kreises Warendorf im Februar 2019.

www.schulefuermusik-waf.de

SOCIAL BOOKMARKS