Sechs Verletzte bei Unfall auf Landstraße
Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Albersloh sind am Samstagmittag sechs Personen verletzt worden.

In dem Fahrzeug befanden sich zwei weitere Mitfahrer. Etwa einen Kilometer nach dem Sägewerk, am Ende einer auslaufenden Rechtskurve setzte die junge Frau zum Überholen an. Dabei übersah sie den, ebenfalls mit drei Personen besetzten, entgegenkommenden Wagen einer 20-jährigen Frau aus Drensteinfurt. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Insgesamt wurden vier Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die L586 in beide Fahrtrichtungen gesperrt. An den Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

SOCIAL BOOKMARKS