Vereinsheim erneut Ziel von Einbrechern
In Sendenhorst ist erneut in ein Vereinsheim eingerbochen worden.

Die ungebetenen Gäste warfen Pokale auf den Boden und verbogen Stühle und weiteres Mobiliar.

Als Diebesgut nahmen sie mehrere Kisten Bier, diverse Süßigkeiten und Grillwürstchen mit.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1200 Euro.

Erst vor wenigen Tagen hatten Einbrecher das Vereinsheim an der Straße Westtor heimgesucht. Auch hier stahlen sie Lebensmittel und beschädigten einen Pokal.

Hinweise an die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/9650.

SOCIAL BOOKMARKS