Wegweiser für Neubürger, Eltern und Touristen
Die beiden neuen Broschüren der Stadt haben (v. l.) Manuela Uphaus, Bürgermeister Berthold Streffing, Martina Bäcker und Jürgen Mai vorgestellt.

Vorgestellt wurden die Broschüren am Dienstag im Rathaus. Mit einer Auflage von 1000 Exemplaren entstand der „Wegweiser Kinderbetreuung“. Dank der intensiven Arbeit von Manuela Uphaus sei dabei nicht wie zunächst geplant ein Faltblatt herausgekommen, sondern eine umfangreiche, 40-seitige Broschüre, lobte Bürgermeister Berthold Streffing das Werk.

Durch die Zusammenarbeit mit den Leiterinnen der Einrichtungen sei eine Übersicht erstellt worden, die über die Vielzahl der Betreuungsangebote für Kinder informiere.

Die Informationsbroschüren sind in den Einrichtungen wie auch im Sendenhorster Rathaus und in der Nebenstelle in Albersloh kostenlos erhältlich.

Mit einer Auflage von 1500 Exemplaren wurde von Martina Bäcker die neue Broschüre „Bernhard Kleinhans – ein Rundgang durch Sendenhorst“ vorgestellt. Mit den Skulpturen, Büsten und Bildern des Bildhauers und Ehrenbürgers Bernhard Kleinhans, der mit seinen Arbeiten das Stadtbild von Sendenhorst über die Stadtmauern hinaus entscheidend und wirkungsvoll geprägt hat, wird die Stadtgeschichte dargestellt.

(Ausführlicher Bericht in der Ausgabe vom 21. Juli.)

SOCIAL BOOKMARKS