75-Jähriger stirbt an Unfallstelle

Ein 75-Jähriger Mann ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Liesborn-Göttingen gestorben.

Der 75-jährige war auf der Göttinger Straße in Richtung Göttinger Brede unterwegs. Er fuhr ohne von außen erkennbaren Grund nach links, kam von der Straße ab und prallte gegen das Haus.

Eine 72-jährige Beifahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden wurde auf etwa 20000 Euro geschätzt. Am Haus entstanden zwar Schäden, aber keine gravierenden.

SOCIAL BOOKMARKS