Andreas Buick regiert in Diestedde
Bild: Brinkmann
So sieht ein frischgebackener Schützenkönig aus: Ralf Brinkmann und Frank Bartoldus ließen Andreas Buick nach seinem Siegestreffer hochleben.
Bild: Brinkmann

Das Zepter sicherte sich Harry Löseke, die Krone errang Stefan Borghoff, den Apfel schoss Joachim Konrad.

Mit der feierlichen Krönung am Nachmittag gesellt sich auch der neue Hofstaat zu den Majestäten. Folgende Paare sind auf dem Thron: Monika und Hubert Eckey, Ute und Frank Schulierz, Vera und Bernhard Knubel, Claudia und Achim Hoheisel, Tanja und Jan Berlinghoff, Irene und Guido Streffer, Susanne und Josef Bröckelmann sowie Monika und Egbert Göbel.

Als Mundschenke fungieren Johannes Bönhoff und Bernd Grotegut, Edelknaben sind David Bönhoff und Fabian Hoheisel.

Den ersten Tag der Regentschaft begann der Thron ausnahmsweise einmal mal ohne Regen. Bei der Krönung auf dem Dorfplatz unter der Regie von Oberst Robert Rücker wechselten die Königskette und das Königsdiadem vom amtierenden Königspaar Thomas und Jutta Berkensträter zu Andreas Buick und Lydia Hubrich. Beim Marsch zum Festzelt, bei dem DRK-Team Diestedde für die Sicherheit sorgte, wurde der neue Thron standesgemäß präsentiert.

Am Abend kamen die benachbarten Schützengesellschaften zu Besuch, um die neuen Diestedder Regenten gebührend zu feiern. Die Band „Royal Flash“ animierte alle Gäste zum Tanz bis in die späten Nachtstunden und sorgte für ein schwungvolles Ende des Schützenfestes.

SOCIAL BOOKMARKS