Bürgerbus über Umweg nach Sünninghausen
In den nächsten drei Monaten fährt der Bürgerbus über eine Umleitung nach Sünninghausen. Wegen der Baumaßnahmen für die Verlängerung des Radwegs wird die Strecke zwischen Diestedde und Sünninghausen komplett gesperrt.

Während der Sperrung gilt folgende Umleitung: Ab der Haltestelle Nienaber fährt der Bürgerbus trotz der Sperrung in Richtung Sünninghausen weiter bis zur Abzweigung von der Oelder Straße auf den Mühlenweg. An dieser Abzweigung ist, auf der Höhe des Hofes Eversloh, eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle Hahne und die Haltestelle Diestedder Straße in Sünninghausen können während der Umleitung nicht bedient werden.

Fahrgäste, die nach Oelde weiterfahren möchten, können an der Haltestelle Bollmann aussteigen und dort in den Bus 473 Richtung Oelde einsteigen. Fahrgäste, die von Oelde kommen und in Richtung Diestedde weiterfahren möchten, können wie bisher an der Haltestelle Dorfplatz dort in den Bürgerbus einsteigen.

SOCIAL BOOKMARKS