Gas geben für Bürgerbus-Projekt
Bild: Grünebaum
Welche Richtung schlägt die Diskussion über eine verbesserte Verkehrsanbindung der Gemeinde Wadersloh ein? Eine Lösung könnte ein Bürgerbus sein, der ergänzend zum Angebot der Regionalverkehr Münsterland (RVM) für mehr Mobilität und Flexibilität sorgen würde. In Hoetmar läuft solch ein Projekt bereits erfolgreich.
Bild: Grünebaum

 Doch auch neue Verhandlungen der Verwaltung mit der Regionalverkehr Münsterland (RVM) haben nicht zu einem Durchbruch geführt. Die Einrichtung weiterer Linien sowie von Taxi-Bus-Linien lehnte der RVM ab. Lediglich eine weitere Frühfahrt auf der Strecke R 73 wurde zugesichert und inzwischen umgesetzt.

Blick nach Hoetmar hilfreich

Ein Blick nach Hoetmar könnte hilfreich sein, um den Wunsch der Bürger doch noch zu erfüllen. Dort rollt zur punktuellen Verbesserung des öffentlichen Personen-Nahverkehrs ein Bürgerbus durch die Region. Im Blickpunkt stehen vor allem die Anbindungen von Wadersloh nach Rheda-Wiedenbrück und Stromberg mit Anschlussmöglichkeit nach Oelde, die Anbindung von Diestedde über Sünninghausen nach Oelde sowie die von Diestedde nach Herzfeld.

Aufgeschlossen gegenüber dem Projekt Bürgerbus zeigten sich die Fraktionen. „Das könnte auch innerörtlich eine Alternative sein“, betonte Bernd Marx (SPD). Und Elisabeth Hollenhorst regte an, eine Kooperation mit anderen Gemeinden und natürlich der RVM anzustreben. Genauso setzte sich Ulrich Bösl dafür ein, auf bürgerschaftliches Engagement zu setzen. Einstimmig sprachen sich die Kommunalpolitiker dafür aus, das Projekt Bürgerbus und die Gründung eines Vereins in den Arbeitskreis 1 des Kern-bereichsmanagements zu integrieren. Auf Antrag der SPD war bereits eine Bestandsaufnahme der Verbindungen durchgeführt worden.

Der Bürgerbus könnte für alle Altersklassen interessant sein: Sowohl für junge Menschen, die zum Beispiel ausgehen oder zum Einkaufen in umliegende Städte fahren wollen, als auch für ältere Menschen, die unter anderem jederzeit zu einem Facharzt im Umfeld gelangen wollen.

SOCIAL BOOKMARKS