Krönender Abschluss des Schützenfestes
Bild: Krumkamp
Die neue Throngesellschaft wurde auf der Treppe bei Bomke ins Amt eingeführt. Zahlreiche Wadersloher bereiteten dem Königspaar, Rudolf Vienenkötter und seiner Frau Anke, sowie dem Hofstaat einen überwältigenden Empfang im Ortskern.
Bild: Krumkamp

Zahlreiche Bürger und Gäste aus der Umgebung hatten den Weg in den Dorfkern gefunden, um das neue Königspaar Rudolf Vienenkötter und seine Frau Anke mit ihrem Gefolge zu bejubeln. Traditionsgemäß wurde die neue Throngesellschaft auf der Treppe bei Bomke ins Amt eingeführt. „Das Schießen war eines Jubiläums würdig. So, wie man es sich nur wünschen kann“, lobte Oberst Bernhard Schniederjohann und bedankte sich damit auch bei den anderen Anwärtern, die um die Königswürde mitgekämpft hatten.

Zuvor hatte sich auf der Wadersloher Festwiese ein wahrer Krimi abgespielt. Gleich fünf Aspiranten hatten sich unter der Vogelstange eingefunden. Bis schließlich der Offizier der 3. Kompanie, Rudolf Vienenkötter, den finalen Schuss abfeuerte und damit den Adler aus dem Kugelfang befreite. Mit dem Aufstecken der Krone für die Königin und der Überreichung der Königskette an das neue Oberhaupt der Schützen St. Margarethen endete auch gleichzeitig die Regentschaft von Matthias Gregor und seiner Königin Jennifer Müller. Rudolf und Anke Vienenkötter präsentierten sich daraufhin unter Applaus den Schützen und den zahlreichen Zuschauern an den Wadersloher Straßen.

Mit der Polonaise zusammen mit zahlreichen Gastvereinen durch den Ortskern endete das Jubiläumsschützenfest 2013 in Wadersloh mit einem weiteren Höhepunkt. Für Rudolf und Anke Vienenkötter beginnt ihr Hofstaatjahr aber gerade erst.

Mit folgendem Gefolge planen sie durch die kommende Schützensaison zu gehen: Martin und Melanie Speckmann, Dirk und Anja Becklönne, Bodo und Dorothea Gerkmann, Roland Laas und Anna-Lena Kozak-Laas, Bernd und Marion Essel, Jörg und Marion Krumkamp, Christian Vienenkötter und Stefanie Westbomke, Ingo Laumeier und Saskia Lütz, Frank Lynen und Melanie Schwientek, Olaf Neumann und Anja Weitkemper, Michael und Ute Vahle. Königsoffiziere sind Helmut Wollenhöfer und Georg Austermann.

SOCIAL BOOKMARKS