Neue Händler verstärken den Wochenmarkt
Frischer Wind weht auf dem Wadersloher Wochenmarkt. Gleich drei neue Händler möchten den Markt in den kommenden Monaten testen, um dann zu entscheiden, ob sie dauerhaft bleiben. Das Bild zeigt (v. l.) Bürgermeister Christian Thegelkamp, Werner Teeke und Ursula Jathe.

Das Familienunternehmen Don-Feine Kost aus Rietber wird ab sofort ausgewählte Geflügel- und Fleischspezialitäten auf dem Markt anbieten. Besondere Sorgfalt bei der Auswahl der Produkte legt das Unternehmen dabei auf die Herkunft und Geschichte jeder einzelnen Spezialität. Neben bester Qualität können sich die Kunden auf eine fachkundige Beratung und Produktverkostungen freuen.

Zum anderen begrüßte Bürgermeister Christian Thegelkamp das Familienunternehmen Teeke aus Rheda-Wiedenbrück, das mit Gerd ’s Backstube präsent ist und qualitätvolle Backwaren im Angebot hat. Frische Waffeln, Kaffee und weitere diverse Getränke zur Stärkung vor Ort runden das Angebot ab.

Als dritter neuer Händler konnte Landkäserei Steinlage aus Rietberg begrüßt werden, die regional erzeugte Ziegenkäse-Spezialitäten sowie weitere hofeigene Leckereien an ihrem Marktstand verkauft. Zahlreiche aromatische, handgemachte Ziegenkäse-Spezialitäten warten darauf, probiert zu werden.

Die altbewährten Markthändler drückten ihre Freude über die neuen Händler aus, denn Kunden haben aufgrund des erweiterten Angebotes nun die Möglichkeit, viele weitere frische Einkäufe auf dem Markt zu erledigen.

„Ich hoffe, dass die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wadersloh dieses Angebot tatkräftig annehmen“, unterstrich Wirtschaftsförderin Birgitt Stolz ihre Bitte an die Bevölkerung. „Denn die neuen Händler sind in den kommenden Monaten zunächst nur „zur Probe“ hier. Aber wir sind voller Zuversicht, dass sie dauerhaft unseren Markt verstärken“.

Der Markt ist jeden Donnerstag (außer feiertags) von 8 bis 12 Uhr auf dem Kirchplatz .

SOCIAL BOOKMARKS