Neuer Anstrich für den Ortseingang
Bild: Brüggenthies
„Das wurde höchste Zeit“, stellten (v. l.) Nelli Janzen, Vanessa Kleikemper, Julius Hoberg und Markus Kleikemper fest, als sie das Hinweisschild an der Waldliesborner Straße mit handwerklichem Geschick auf Vordermann brachten.
Bild: Brüggenthies

Auch die Mitglieder der KLJB Liesborn wissen das vom Heimatverein im Jahr 2002 aufgestellte Hinweisschild zu schätzen. Gleichzeitig kümmern sich die Landjugendlichen aber auch um den Zustand der „Werbefläche“ am Ortseingang von Liesborn.

Alle zwei Jahre gibt es darum einen anständigen Frühjahrsputz, den die KLJB am Wochenende durchführte. Bestens ausgerüstet mit Drahtbürsten, Farbeimern und Pinseln befreiten die KLJBer das Schild vom Schmutz und Dreck. Anschließend gab es einen neuen Farbanstrich. Den passenden Farbeimer spendete der Malerbetrieb Jörn Klemann. Nach getaner Arbeit sieht das Holzschild nun wieder aus wie neu und wartet auf die nächsten Veranstaltungshinweise in Liesborn.

SOCIAL BOOKMARKS