Radfahrer verletzt sich schwer
Schwere Kopfverletzungen hat sich ein 49-jähriger Radfahrer aus Wadersloh am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Lippstädter Straße zugezogen.

Auf der Fahrbahn wurde er vom Pkw eines 25-jährigen Waderslohers erfasst, der aus Richtung Liesborn-Göttingen kam und nach rechts abbiegen wollte.

Der 49-Jährige stürzte und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins evangelische Krankenhaus nach Lippstadt gebracht.

SOCIAL BOOKMARKS